Neuigkeiten und Termine

Senatsempfang zum Abschluss der "2. Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege"

Am Donnerstag, den 20. Juni 2013 wurden auf einem Senatsempfang im Hamburger Rathaus 94 Absolventinnen und Absolventen der berufsbegleitenden und verkürzten Nachqualifizierung zur examinierten Altenpflege-Fachkraft geehrt. Eingeladen waren alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des aus Mitteln des ESF und der Hamburger Behörden für Schule und Berufsbildung sowie für Gesundheit und Verbraucherschutz geförderten Projektes, darüber hinaus Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Ausbildungsbetriebe und der beteiligten Behörden. Die neuen und dringend benötigen Altenpflegerinnen und Altenpfleger haben in zwei Jahren ihre verkürzte Ausbildung berufsbegleitend absolviert und bekamen von Senatorin Prüfer-Storcks und dem Leiter des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB), Herrn Schulz, ihre Zeugnisse überreicht.

Senatsempfang 20.06.2013


Allen neuen Altenpflege-Fachkräften und ihren Ausbildungsbetrieben an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!